Obligatorischer Junghundekurs / Erziehungskurs 

Nicht jeder Hund fühlt sich in einer Gruppe wohl. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Hundereich bietet den Junghunde- sowie Erziehungskurs als Privatlektion an, Ihre persönlichen Anliegen werden im Training optimal berücksichtig.

Wir vertiefen zusammen die vertrauensvolle Bindung, die in der Welpenförderung zum wichtigsten Thema gehört und zeigen unseren jungen Hunden, welches Verhalten wir von ihnen wünschen. Ich lege viel Wert auf einen ruhigen und artgerechten Umgang mit Tieren. Hierzu gehört auch das Bewusstsein über die Körpersprache. Wir Menschen senden unseren Hunden dauernd und meist unbewusst Signale, die mit unseren Worten im Widerspruch stehen und wundern uns, wenn das gewünschte Verhalten ausbleibt.

Wie baut man nun eine Übung artgerecht und stressfrei auf? Worauf muss man achten, damit das gewünschte Verhalten zuverlässig gezeigt wird? Und wie lernt der Hund überhaupt? Können wir dies aktiv beeinflussen?

Dieser Kurs beinhaltet den obligatorischen Sachkundenachweis für alle Hunde, die der Rassenliste 1 angehören und soll Ihnen als Team Unterstützung im Alltag bieten. Fragen werden ebenfalls gerne besprochen.

Wichtige Fragen und Antworten finden Sie hier: link

Kursinhalt:

  • Schulung der Beobachtungsgabe des Menschen, wir sind vorausschauend unterwegs
  • Training mit Clicker oder Markersignal zur Kommunikationshilfe
  • Aufbau von erwünschtem Verhalten
  • Aufmerksamkeit des Hundes
  • Entspanntes Gehen an der Leine
  • Wie baue ich einen zuverlässigen Rückruf auf?
  • Wie reagieren bei unerwünschtem Verhalten des Hundes
  • Der Einsatz von unterschiedlichen Belohnungen
  • Entspannung und Erregung

Kursorte: Meilen und Umgebung

Termine: Individuell vereinbar

Dauer: 10 Lektionen à 60 Minuten, inkl. Bestätigung für das Veterinäramt

Kosten: CHF 950.00/Einzellektionen

Bemerkungen: Für gesunde Hunde ab ca. 5 Monate, bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich für den Erziehungskurs interessieren bzw. 20 Stunden absolviert werden müssen.