Obligatorischer Junghundekurs und Erziehungskurs 

Nicht jeder Hund fühlt sich in einer Gruppe wohl.

Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Daher bietet Hundereich den obligatorischen Junghundekurs und Erziehungskurs als Privatlektion an.

Dieser Kurs beinhaltet den obligatorischen Sachkundenachweis für alle Hunde, die der Rassenliste 1 angehören

Fragen werden ebenfalls gerne besprochen.

Obligatorischer Junghunde und Erziehungskurs

Inhalt Junghundekurs und Erziehungskurs:

  • Bedürfnisse des Hundes erkennen und den Alltag entsprechend gestalten
  • Erwünschtes Verhalten fördern, den Junghund in seiner Entwicklung unterstützen
  • Entspannt an der Leine gehen
  • Der zuverlässige Rückruf
  • Sinnvolle Beschäftigung
  • Entspannung und Erregung im Alltag und wie wir Einfluss darauf nehmen können
  • Hundebegegnungen entspannt meistern. Wieviel Hundekontakt ist nötig und sinnvoll?
  • Medical Training (Vorbereitung für Tierarztbesuche, Gewöhnung an die Pflege zu Hause)
  • Theorieteil im Training inbegriffen: Stress, Ausdrucksverhalten, Beschwichtigungssignale, die Phasen der Hündin und des Rüden als Junghund u.v.m.

Kursorte: Rechtes Zürichsee-Ufer sowie weitere Gebiete nach Absprache

Termine: Individuell vereinbar

Dauer: 10 Lektionen à 60 Minuten, inkl. schriftliche Bestätigung für das Veterinäramt

Kosten: CHF 120.-/Std. zzgl. Reisekosten (nach Absprache)

Bemerkungen: Für gesunde Hunde ab ca. 5 Monate, bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich für den Erziehungskurs interessieren bzw. 20 Stunden absolviert werden müssen.